23.06.09

König und Königin

Mutze zeichnet, malt und bastelt gerne und gelegentlich greift sie auch zur Nähmaschine, um aus Stoffresten diese oder jene Kleinigkeit zu nähen.

Sie kann es, ich nicht.

Auch Minka malt gerne, kürzlich fand sie Kinderschminke und malte hingebungsvoll mein Gesicht...

...

...

bunt an.

Ganz konzentriert war sie bei der Sache.

Der Mosche dagegen hat sich nie für das Zeichnen oder Malen begeistern können, und wenn er bastelt, dann Raketen oder Pistolen.

Um so mehr schätze ich die Bilder, die er mir gelegentlich zeichnet.

Das erste Bild, auf dem man tatsächlich erkannte, was es sein sollte -- der Grüffelo -- hängt hier neben dem Schreibtisch.

Ein anderes Bild, das, das ich am liebsten mag, hängt genau über meinem Nachtkasten.
(Es ist ja eh auch links in den Gadgets zu sehen, aber ich mag es immer wieder anschauen -- und natürlich auch ein bißchen damit angeben, was für ein schönes Bild über meinem Nachtkasten hängt...)

Eines Morgens, vor zwei oder drei Jahren, als wir zusammen kuschelten, erzählte ich ihm, dass das Bild jeden Morgen das erste ist, was ich sehe, und ich mich jedes Mal darüber freue.

Der Mosche sah sich das Bild an und sagte (ganz süß sagte er das): "Danke, Mama!"

Dabei habe ich zu danken, denn ich finde das Bild wirklich toll:



Es heißt König und Königin, aber ich habe nie herausgefunden, wer jetzt der König und wer die Königin ist.


In diesem Sinne!

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Links der König, rechts die Königin. Sieht man doch. Was für ein außergewöhnliches Bild! Tolle Farbwahl und ungewöhnliche Aufteilung. Mutig, der kleine Künstler...

    AntwortenLöschen
  2. Die Königin ist rechts. Das ist doch ganz deutlich zu sehen *gg*
    Es ist entzückend, wenn die Kleinen mit Feuereifer an einem Bild arbeiten. Mein jüngster Enkel (4) zeichnet mir auch immer wieder hübsche und farbenfrohe Bilder.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Bild auch sehr -- der junge Künstler war ca. vier, als er es malte. Aber ich bin mir nicht sicher, ob die Königin wirklich rechts ist, denn da sehe ich auch einen kleinen Zipfel. Und das Gesicht der linken Figur finde ich die Spur femininer...

    Ratlose Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...