25.09.09

Heute in der Tageszeitung...


Dass die Sitzung des Gemeinderates bis halb zwei in der Früh gedauert hat, hätte ich nicht erst aus der Zeitung erfahren müssen, denn das konnte ich mir schon denken, als ich den Nachbarn mitten in der Nacht nach Hause kommen gehört habe.

Was ich stattdessen interessantes aus der Tageszeitung erfuhr: irgendwann in den späten Abendstunden hat der Gemeinderat eine Änderung des Procedere beschlossen, eine mit der man den Ablauf straffen, "Quatschern" keine Chance geben -- und für mehr Aufmerksamkeit sorgen wolle.

Der Handlungsbedarf ist wohl nicht nur mir aufgefallen, ;-).

Hoffentlich kommt der nette Nachbar heute nachmittag mit Tristan auf den Hof, ich muss ihn doch noch weiter ausquetschen, wie sein Antrag gelaufen ist! Da war ich nämlich nicht mehr da und in der Zeitung stand nichts drüber.

So long,
Corinna

P.S.: Dank des Aktivismus einer Gruppe aus unserem Bezirk ist übrigens gestern bei der Sitzung einiges an Kohle für den Hochwasserschutz locker gemacht worden! Finde ich gut, diese Leute haben einfach nicht locker gelassen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...