18.09.09

Ich morgen wieder gehe?


"Die Gruppe tut ihr gut," sagt die Tagesmutter, "das braucht sie jetzt schon."

Und ich glaube das sofort.

Den regelmäßigen Kontakt auf Augenhöhe hat Minka ja etwas vermisst. Schon immer Kontakt mit Gleichaltrigen, aber doch nicht regelmäßig (genug) und schon gar nicht so oft wie mit der Soft Gang.

Jetzt genießt sie es und erzählt mir von den Kindern und was sie den ganzen Vormittag so getrieben haben: "Und dann Puppe spielt, und dann Puppe Arzt war, und dann Mädche meins Puppe wiedergebt, und Niki meins Freundin ist, dann Esse gebt, ich Suppe gesst..."

Das ist eben schon was anders als immer nur Stecken- und Laserschwertkämpfe und wild sein.

Ich meine, das ist auch toll, keine Frage.

Aber auf Augenhöhe ist eben doch viel besser.

"Ich morgen wieder gehe?", fragt Minka vor dem Einschlafen, und wenn es auch nicht gleich morgen sein wird, so ist sie doch beruhigt, dass sie an jedem Schultag wird gehen dürfen.

Jetzt aber erst mal: Wochenende!

Wurde aber auch mal Zeit.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Auf Augenhöhe macht unsere Kinder gleich ein Stückchen größer....schön wenn sich unsere Kinder glücklich fühlen und so sein dürfen wie sie sind!

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
    LG Bonafilia ;)

    AntwortenLöschen
  2. Toll..es gibt nichts schöneres als zufriedene und glückliche Kinder.
    Habt ein tolles Wochenende!
    Dicker Knuddel :-)

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...