03.12.09

3. Dezember...


Der LV und ich denken derzeit ernsthaft über die Einführung eines ganzjährigen Adventskalenders nach, jedenfalls für den Mosche.

Denn der, der das Aufstehen an Schultagen sonst komplett verweigert (Hard Core), also der Mosche, für den man eigens einen Ins-Bad-Trag-Service eingerichtet hat, um ihn überhaupt aus dem Bett zu bekommen, dieser Mosche also...

...

...

...

...

stand heute nun schon das dritte Mal wie von selbst noch vor der Zeit auf, putzte sich fast widerstandslos die Zähne, murrte nur ein bisschen, weil er sich anziehen sollte...

...

...

und rannte runter zu seinem Adventskalender.

Wow.

Da war's noch nicht mal sieben.

Heute in Mutzes Adventskalender:

Heimatlose
Joachim Ringelnatz

Ich bin fast
Gestorben vor Schreck:
In dem Haus, wo ich zu Gast
War, im Versteck,
Bewegte sich,
Regte sich
Plötzlich hinter einem Brett
In einem Kasten neben dem Klosett,
Ohne Beinchen,
Stumm, fremd und nett
Ein Meerschweinchen.
Sah mich bange an,
Sah mich lange an,
Sann wohl hin und sann her,
Wagte sich
Dann heran
Und fragte mich:
"Wo ist das Meer?"


Euch einen schönen 3. Dezember, bei uns wird heute das Christkind aktiv (aber erst muss es noch das Bad putzen).

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Bei uns sollte sich das Christkind endlich mal Gedanken machen sonst wird das NIX mit Geschenken....ah warum bitte schön ist der Monat nur soooo kurz!
    Bin schon weg....muss arbeiten, putzen, Gedanken machen, nähen......
    ...WattenStress!
    Liebe Grüße Bonafilia

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...