01.03.10

Menno!


Ich sitze hier und tippe den ersten Teil einer Kurzgeschichte ab, die Mutze für einen Jugendliteraturwettbewerb schreibt.

So spannend.

Den zweiten Teil hat sie (leider) mit in der Schule, und jetzt erfahre ich erst am Nachmittag, wie die Geschichte weitergeht.

Menno!

So long,
Corinna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Frau_Mahlzahn!

Auf dem Spielplatz...

In dem Compound, in dem wir leben, gibt es (das war eines meiner wichtigsten Auswahlkriterien) nur sehr, sehr wenige Expats, dafür aber g...