06.04.10

Ein Wink der Götter...


Als ich aufwache, liegen zwei Drittel unserer Kinder zwischen dem LV und mir, kreuz und quer.

Und wie ich sehe, wacht auch Minka gerade auf.

Streckt sich.

Merkt, dass sie mit ihrer Zehenspitze so gerade eben Mos Schulter erreichen kann.

...

...

...

...

Ein leichtes Grinsen geht über ihr verschlafenes Gesicht, "ein Wink der Götter!" wird sie sich wohl gerade denken, holt aus...

...

...

...

und noch bevor der Mo richtig aufgewacht ist, beginnt der neue Tag schon mit einer ordentlichen Rauferei.

Sonst, seufze ich (gottergeben), wäre es ja wohl auch ein verlorener Tag.

So long,
Corinna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...