16.04.10

Mehrlagig


Minka hat von einer lieben Freundin mehrere Säcke mit Kleidung geschenkt bekommen.

Es ist alles so schön, dass sie sich nur schwer entscheiden kann, was sie davon anziehen soll.

Deshalb geht sie jetzt...

...

...

...

...

mehrlagig.

Überhaupt macht es ihr Spaß, sich schick zu kleiden. Wenn sie abends nicht schlafen kann, findet man sie manchmal statt in ihrem Bettchen am...

...

...

...

Kleiderschrank, wo sie sich für die Nacht aufschickt.

Aber auch so ist ihr ihr Look nicht ganz unwichtig.

Denn:

"Hat Yann mich angelächelt, weil ich so schön bin."

...

...

...

...

...

Weniger lächeln würde Yann aber wahrscheinlich, wenn er wüsste, welche Dramen sich hier abspielen, sollte Minka ihre Kleiderwünsche nicht durchsetzen. So war kürzlich zum Beispiel ein "Löwerl" (=Leiberl = T-Shirt) verdreckt und konnte nicht mehr angezogen werden. Waschen durfte ich es aber auch nicht, denn es könnte ja immer sein, dass es von selber wieder sauber wird. Passiert ja schließlich oft genug, dass ein "Löwerl" plötzlich wieder im Kleiderschrank auftaucht, gewaschen und gefaltet.

Es dauerte jedenfalls eine ganze Weile, bis Minka sich ausreichend verzweifelt auf den Boden geworfen hatte und meine Nerven wieder so weit hergestellt waren, dass wir uns darauf einigen konnten, dass sie dieses bestimmte "Löwerl" zwar nicht am Körper, so aber doch gut verstaut in einer schicken Handtasche zur Tagesmutter tragen dürfe...

...

...

...

Ohne weitere Worte.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. *looool* !

    Das kann ja heiter werden für euch ! Wobei ich es definitiv toll finde, wenn Kinder ihren eigenen Kopf haben.
    .
    .
    .

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Besonders, wenn nicht ICH mich damit rumärgern muss *g*.

    Nebenbei: Deine Überschrift hat mich völlig irregeführt, Richtung Drogerieabteilung *duw*....

    Schönes Wochenende !

    AntwortenLöschen
  2. ähm, wie alt ist die MinkaDame? Nur etwas älter als mein Töchterlein, oder? Nun gut, dann weiß ich ja, auf was ich mich noch gefasst machen kann. Bis jetzt legt sie den meisten Wert auf SCHUHE!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, die Säcke und Tüten mit Klamotten sind immer eine schöne Idee! Aber so wie es aussieht, darf man bloss nicht zu viele auf Einmal bekommen ;0))

    Liebe Grüße

    von Olga
    www.marvinchen.de

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...