22.04.10

Morgens unterwegs...


Das ist irgendwie schon so ein Kreuz, das mit dem morgens Joggen gehen.

Klasse ist es eigentlich erst, wenn man wieder da ist...

Mutze legt ein anständiges Tempo vor, und es ist mir schleierhaft, wo sie da noch die Puste hernimmt, mühelos zu plaudern.

Heute konnten wir uns erstmals auf ein Tempo einigen, in dem ich wenigstens auch schon wieder schnaufen sprechen konnte.

Es wird.

Die extra Zeit mit Mutze taugt mir eh.

Heute morgen noch dazu, sozusagen als Sahnehäubchen: Unterwegs Semmeln beim Bäcker mitgenommen, den Frühstückstisch schon vor 7:00 Uhr gedeckt, und weil sogar der Mo früher aufgestanden ist, hatten wir alle noch richtig viel gemeinsame Zeit.

So is' lässig.

So long,
Corinna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...