21.04.10

Super-Princess and her new shoes...


Minka hat viel Freude an ihrer Kleidung.

Es sind ja auch nicht irgendwelche Kleidungsstücke, sondern jedes hat seine eigene Geschichte, seine eigene Bedeutung und seine eigenen...

...

...

Kombinationsmöglichkeiten.

Und es ist ein Bereich, den ihr sonst niemand in der Familie streitig macht, denn niemandem hier ist seine Kleidung so ans Herz gewachsen, wie Minka.

Sie übernimmt damit quasi die Rolle der kleinen Ballerina, die hier noch vakant war.

Nun möchte ich aber nicht den Eindruck erwecken, dass sie durch und durch eine kleine Super-Princess sei.

Im Gegenteil, bei den Steckenkämpfen der Jungs ist sie gerne dabei, sie hat ein unglaublich gutes Ballgefühl, ist sportlich, gelenkig, am liebsten an der frischen Luft, lässt keine Rauferei mit ihrem Bruder aus und ist auch sonst für jeden Unfug zu haben.

Nur, dass sie bei all diesen Dingen halt ganz gerne rosa Glitzer trägt.

Und seit neuestem auch rosa Ballerinas.

Denn die entdeckte sie im Schuhgeschäft und ließ sie nicht mehr los.

Es war fast entzückend, wie sie sich diese Schuhe an die Brust drückte, und still und leise, dafür aber immer wieder beteuerte, dass sie diese Schuhe bitte haben wolle.

Still und leise betone ich deshalb, weil sie sonst alles andere als still und leise ist.

Sonst ruft sie immer, wenn ihr etwas gefällt: "Boah! Super!" Oder: "Wow! Cool!"

Und jetzt: still, leise, fast ein wenig schüchtern.

Aber entschlossen.

Was soll's, dachte ich mir, als wir mit diesen Ballerinas (und einem weiteren Paar hoftauglicherer Schuhe) an der Kasse standen, wir sind am Freitag eh zu einer Feier eingeladen. Und die ist so feierlich, dass wir die einzigen Normalsterblichen sein werden, alle anderen Gäste sind hohe politische Amts- und Würdenträger.

Und da will man ja passend gekleidet sein.

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Ach das kenn´ich nur zu gut!
    Gerade letzte Woche musste ich meinem Töchterlein ebenfalls ihre ersten paar Ballerinas kaufen... in flieder mit rosa Stickereien!

    Seitdem schaut sie jeden morgen als erstes besorgt aus dem Fenster in den Himmel, um zu prüfen, ob hoffentlich "Ballerinawetter" ist!

    Gruß, Papagena

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...