20.04.10

Super-Princess


Ich erwähnte kürzlich, dass Minka klare Vorstellungen von dem hat, was sie tragen möchte. In der Regel stört es mich auch nicht.

Das ist ganz alleine ihre Sache, so ein Persönlichkeitsdingens, und da mag sie sich nicht reinreden lassen.

Außerdem sind ihre Kombinationen oft so gewagt, dass eh klar ist, wer sich da am Kleiderschrank zu schaffen gemacht hat.

(Ich jedenfalls nicht)

Doch gelegentlich wird es selbst mir zu viel.

Wer auch nur ein bisschen Erfahrung mit dreijährigen Super-Prinzessinnen hat, weiß, was das bedeuten mag.

...

...

...

...

Ohne weitere Worte.

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Hach, da kann ich mich jetzt ganz tol darüber amüsieren :0)) Wenn meine modebewussten Teenager jetzt ihre alten Fotos ansehen und aufschreiben "Was habe ich da angehabt!?" kann ich mich gelassen zurücklehnen. Sie durften im KiGa-Alter selber bestimmen, was sie anziehen möchten, ich habe nur darauf geachtet, das die Kombinationen zu den Außentemperaturen passen :0))

    LG

    Olga
    www.marvinchen.de

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...