13.04.10

Und dann simma traurig...


"Ich will auch ein Baby," informiert mich Minka beim Mittagessen und wirft theatralisch die Hände in die Höhe: "Aber kriegma imma nix. Und dann simma traurig."

Und, findet sie: "Müssma mal zum Arzt gehen, dann kriegma vielleicht ein Baby."

("Ja," ruft der Mo im Hintergrund, "aber einen Bruder!")

...

...

...

...

Nee, sicher nicht.

Also weder einen Bruder noch überhaupt ein Baby.

Ich bin ja immerhin schon 25, und da können die beiden dem Nachbarsbaby noch so oft schmachtend über den Kopf streicheln, ich habe fertig.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Jo, ab einer gewissen Anzahl der eigenen Nachkommenschaft darf man den biologischen Auftrag getrost als erledigt betrachten.
    Sehe ich ganz genauso... ;-)
    (Anderslautende Anwandlungen sind zum Glück immer nur von ganz kurzer Dauer.)

    AntwortenLöschen
  2. *hüstel*, seit gestern bist du wohl 25 1/2 :)

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...