09.05.10

'Ne schöne Jrooß!


Ich hab' mir ja nicht wirklich vorstellen können, wie das gehen soll.

BAP in Graz.

Aber was soll ich sagen...


... es ging, und zwar so was von!

So geil!

So richtig zum avvrocke!

Und ich stand in der ersten Reihe!

(KREISCH).

...

...

...

Und die Musik immer noch so klass' und die Texte auf den Punkt, wie vor siebenundzwanzig zehn Jahren, als ich noch 15 war!

Hier mal für Mutze (und wer sonst noch mag) zum Metrocke:

'ne schöne Jrooß

Helfe kann Dir keiner

Verdamp lang her

Jraaduss

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. da muss ich kommentieren...komme ich doch aus Bapp`ens Heimat, wenn auch nur als Imi.
    Sie sollten die mal HIER erleben... ;o)
    ne schöne Jrooß,
    Frau Gräde

    AntwortenLöschen
  2. Jo, ich weiß, ich komm' ursprünglich aus Krefeld. Und hab' sie gesehen -- vor Urzeiten -- in Xanten und in Neuss. Und dann mal in Frankfurt, und vor fünf Jahren in Nierstein bei Frau...äh...Mutti. Die Konzerte waren bis auf Frankfurt alle klasse -- und gestern haben sie dem Vergleich mehr als Stand gehalten.

    Trotzdem würde ich sie _auch_ mal gerne in Köln sehen. (Ende Main soll es da ein Konzert geben, habe ich gerade auf der BAP-Homepage gelesen).

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Sind die noch so gut wie früher?

    AntwortenLöschen
  4. Ja, sind sie. Älter. Aber immer noch so gut wie früher!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...