28.09.10

Unglaublich


Wessen Geistes Kind die FPÖ ist, war ja eh schon immer bekannt.

Was sie sich aber jetzt leistet, ist gar nicht mehr so unglaublich, wenn man bedenkt, dass sich niemand wirklich klar gegen sie positioniert.

Obwohl die FPÖ in der Steiermark ganz ungeniert mit Volksverhetzung gepunktet hat, scheint sie für unseren Landeshauptmann (SPÖ!) doch salonfähig genug zu sein, um mit ihr in Gespräche zur Regierungsbildung zu treten.

Da darf einen dann natürlich gar nichts mehr wundern.

Es ist einfach unglaublich.

Wovor so viele Österreich so eine enorme Angst haben, dass sie diese Brandstifter wählen, habe ich übrigens auch noch nie wirklich begriffen.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Du sprichst mir aus der Seele!

    Liebe Grüsse,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Es ist leider wieder ein Brandstifter unterwegs. Und leider gibt es immer Dumme, die auf diesen großartigen Rhetoriker hereinfallen.
    Und dass der LH tatsächlich mit dieser Form von Koalition liebäugelt finde ich am Dümmsten!!

    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  3. Großartiger Rhetoriker? Wen meinst Du? (Ich wüsste bei der FPÖ jetzt auf Anhieb jedenfalls keinen, der tatsächlich ein großartiger Rhetoriker wäre).

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Sie sprechen auch mir ganz aus der Seele!
    Und genauso wie Sie sehe ich auch keinen auch nur irgendwie "groß" zu nennenden Rhetoriker in dieser Truppe; eher Blender und Unfug-Sager, usw...

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. Da war meine Wortwahl vermutlich nicht richtig.
    Ich habe gestern im TV wieder ein kurzes Gespräch mit diesem Blender gehört und gesehen. Er lässt ständig einen Wortschwall nach dem anderen los und überschwemmt den Gesprächspartner wie ein Zunami.
    Die Bemerkung "großartiger Rhetoriker" war von mir eher zynisch gemeint.

    AntwortenLöschen
  6. Was ich ja mal gerne wissen würde: diese ORF-Geschichte, bei der wegen Anstiftung zur Wiederbetätigung ermittelt wird -- diese Behauptung hat der Str. doch sicher einfach mal so in den Raum geworfen, um einen Wirbel zu machen? Denen traue ich nämlich alles zu, Hauptsache, sie sind Thema.

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Das Inszenieren von filmreifen Auftritten mit dabei entstehendem Wirbel beherrschen diese "Herren" perfekt. Das war schon beim Jörg so.
    Und es gibt so viele Menschen, die sich davon blenden lassen.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, genau so ist es, Lemmie! Und ich scheine Sie tatsächlich mißverstanden zu haben, tut mir leid - ist aber nun geklärt, danke!

    LG Elena

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...