24.10.10

Kinder in die Küche!


"Wir machen schon mal Frühstück," hörten der LV und ich am für unser Empfinden noch frühen Sonntagmorgen ein Kinderstimmchen von unten rufen, und: "Dürfen wir Rühreier machen?"

"Klar," riefen wir, "und klass' wär', wenn Ihr uns auch einen Kaffee kochen würdet!"

...

...

...

Und so wuselten in der Küche fünf Kinder -- drei eigene und zwei Übernachtungskinder -- herum und zauberten ein gutes Frühstück, wir brauchten uns nur noch an den gedeckten Tisch setzen.

Feine Sache, das.

Immer wieder gerne.

(Auch) Euch einen schönen Sonntag!

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Kuhl, die Reste zu mir! Kann ich nämlich no' gebrauchen für die Svenja!

    AntwortenLöschen
  2. Nix Reste -- war zu gut, das Frühstück! (Und der Kaffee ganz perfekt).

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...