12.11.10

Like the way I do!


Wenn schon am frühen Morgen so was aus den Lautsprechern dröhnt, ist die Welt im Hause Mahlzahn ziemlich in Ordnung.

*****

Platz Fünf von Sechs, und die Trainer waren ziemlich zufrieden. Denn der Mo und sein Kumpel auf dem sechsten Platz sind mit Abstand die Jüngsten und Kleinsten in der Gruppe, und haben sich ziemlich gut geschlagen.

Und wie der Mo da so auf seinen Gegner losgegangen ist und ihn vor sich hergetrieben hat -- Patinando wenn nicht gar Radobio, aber so was von! -- das war schon sehr, sehr lässig.

Davon gerne mehr.

So long,
Corinna

*Falls der Link nicht funzt, hier die Wegbeschreibung: http://www.youtube.com/watch?v=DVlzrvRYCh0 oder via Search: Melissa Etheridge, Like the way I do. Keine Ahnung, warum der Link bei Euch nicht so funzt, wie er soll.

Kommentare:

  1. Oh ja diese Ausdrücke, gehasst hab ich sie als Kind, warum nur sprach die Trainerin und später mein Bundestrainer in solch einer Sprache?....Schritt vorwärts oder Ausfallschritt mit Nachziehen hört sich doch genauso schön an... :)
    ...
    Das war ein kleines Turnier, die großen können dann ganz schön stressig werden allerdings stets positiver Stress denn schließlich ist es einer der schönsten Sportarten!
    ...
    Dem kleinen "Mann" Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bonafilia,

    ja, das ist ein total toller Sport -- nachdem ich gesehen habe, wie der Mo schon nach kurzer Zeit profitiert hat (Motorik, Gleichgewichtssinn, Koordination, etc)... habe ich auch angefangen. Macht total viel Spaß!

    Das Turnier war schon größer -- aber in der D-Jugend sind nur sechs Kinder angetreten. In der C-Jugend hat's dagegen nur so gewimmelt.

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch dem Mo.

    Der Link funktioniert, aber das Video ist in Deutschland anscheinend nicht verfügbar.

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...