13.02.11

Ungebetene Gäste


Fachsimpele -- bestens informiert -- mit der Apothekerin in der diensthabenden Apotheke darüber, dass man Läuse immer, aber wirklich immer nur Sonntags bekommt.

...

...

...

...

...

Freundlicherweise konzentrierten sich die Läuse aber nur auf einen Kopf von fünfen, dort dafür umso hartnäckiger.

Hatte jetzt grad noch gefehlt.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Geht´s denn so oder ist nun eine schicke Kurzhaarfrisur angesagt?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte irgendwann immer eine Flasche Waschmittel zum "Drohen" im Medizinschrank - ab dem Tag traute sich keine Kopflaus aus dem Kindergarten oder der Schule mehr in meinen Haushalt. Da machte es auch nichts mehr aus, dass die Haltbarkeit schon überschritten war... Läuse können nicht lesen, glaub ich.

    AntwortenLöschen
  3. aaaaah, viel spass damit... das ist immer so eine fiese sache- nicht nur die ekeligen viehcher im haus, auch noch der ganze aufwand mit bettwäsche waschen, stofftiere waschen, mützen waschen...
    jaaa, wir hatten mit den kleinen monstern (diesmal meine ich nicht die Kinder ;-) ) auch schon bekanntschaft.... danke, kindergarten...!
    (*aufholzklopf* bisher nur einmal, und ich hoffe es bleibt dabei...)
    allgemeines gutes bessern wünsche ich euch- aber nicht den läusen, den wünsche ich allgemeines abkratzen!

    AntwortenLöschen
  4. Kenne ich. Hatten wir vier mal hintereinander rund um die Herbstferien...ätzend!(und das bei fast hüftlangen, schwarzen Haaren, vereinzelte leere Nissen finden sich IMMER noch) Geholfen hat ein Wechsel des Präparats, ich glaube, die örtliche Läuse waren nach einer Weile gegen den örtlichen Läusevernichtungsbestseller resistent.

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...