14.03.11

Anderer Leuts Köpfe...


Natürlich habe ich Verständnis dafür, wenn Eltern die Zeit nicht haben, sich zu engagieren.

Was mich aber wirklich anzipft ist, wenn sich Eltern nie blicken lassen, sich aber dann beschweren, dass man sich bei verschiedenen Entscheidungsfindungen ihre Köpfe nicht genug zerbrochen habe.

(Und wenn sie dann auch noch arrogant und maßregelnd werden..., ui. Gut, dass ich nicht mehr so harmoniebedürftig bin wie früher...)

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Ja... es gibt schon Bekloppte... Wir haben hier auch sowas im Kiga- eine Mama, die irgendwie immer was zu meckern hat beschwerte sich neulich, dass es nicht genug Bastelangebote im KiGa git. Also hat sie was vorgeschlagen, was man machen kann... "Prima, dann machen Sie doch mal mit den kindern!"
    Rate mal, wer gegrummelt hat, etwas tun zu müssen....

    Nun ist Kindergarten alles ja noch in kleineren Dimensionen, ich bin mal gespannt, wie das in der Schule so wird...

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...