15.03.11

Fechtprüfung


"Wäh," jammere ich am Morgen in meine Tasse Kaffee, "ich habe heute Fechtprüfung."

"Ja, und?", fragt der Mo, und ich antworte: "Ich hab' noch nicht gelernt."

"Dann wird es aber Zeit," sagt er, und: "Ich kann Dir am Nachmittag beim Lernen helfen."

****

On the bright side -- im doppelten Sinn des Wortes -- mein Arbeitsplatz heute vormittag...


... auf dem Balkon.

****

Bei aller demonstrierten Leichtigkeit sind die Gedanken aber anderswo: In Japan und in Nordafrika -- mutlos ist das Wort, das mein Empfinden angesichts der schrecklichen Ereignisse heute am ehesten trifft.

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Seit wann bist du dabei?....ja ja, dann pauk mal schön, mein Gott ist das lange her!
    Bin echt neidisch...möchte auch wieder fechten!
    LG Bonafilia

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...