10.03.11

Wettgerannt!


Weil er lästerlicherweise behauptet hatte, dass kleine Kinder nicht so schnell laufen könnten, wurde mein Fechttrainer heute mal kurz vor die Tür gebeten.

...

...

...

Von Minka. Auf den Sportplatz.

Die ihm das gleich einmal demonstrierte, also das schnelle Laufen.

Und weil er so nett war, sich darauf einzulassen sie ihm tatsächlich eine Nasenlänge voraus ins Ziel lief, erzählte sie dem Mo hinterher mit einer gewissen Genugtuung:

"Ich habe mit Mamas Trainer gerennt und gewonnen!"

Latürnich.

Wer auch sonst.

So long,
Corinna

P.S.: Danke, Trainer, ;-).

Kommentare:

  1. Guter Trainer!
    Und Minka ist jetzt beflügelt, Sprinterin zu werden...? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Nee, Marathonläuferin. Die ist nämlich den _ganzen_ Nachmittag nur gerannt! Das ganze ist nämlich so entstanden, dass sie auf dem Weg zur Straßenbahn (den Mo zu seinem Training bringen) freundlichweise etwas langsamer rannte, "damit Du mit mir mit rennen kannst, Mama," und ich ihr da erzählte, was der Trainer lästerlicherweise behautpet hatte, ;-).

    Slc

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...