30.05.11

Lange Reise


Kürzlich haben wir im Hof mit Minka und ihrem guten Kumpel Tristan gespielt, dass wir nach Indien verreisen.

Und zwar mit dem Auto.

(Das in diesem Fall erfreulicherweise eine Picknickdecke war).

Bis in die Türkei sind wir gekommen, dann wussten wir ehrlich gesagt nicht mehr so genau, wie wir weiterfahren mussten.

Außerdem fand Minka, dass es doch auch ganz nett wäre, wenn wir lieber nach Afrika zu den Zebras führen.

Also sind wir wieder zurück gefahren (Tristans Eltern sind lieber geflogen) und von hier aus zu den Großeltern in der Nähe von Köln, um ihnen einen imaginären Besuch abzustatten, sind dann weiter durch Belgien nach Frankreich und mal eben quer durch Spanien gefahren, haben rüber nach Marokko gesetzt...

...

...

...

und sind erst mal dort geblieben, weil nach Marokko wollte ich immer schon mal gerne.

Jetzt habe ich so richtig Lust, mal wieder lässig wohin zu verreisen, wo ich noch nie war.

Aber in echt.

(Ey).

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Neee...
    Nach Marokko muss ich nicht wieder. Das war der erste und einzige Urlaub, den ich frühzeitig abgebrochen habe.
    Ich hatte schlicht keine Lust, ständig und immer zu allem NEIN sagen zu müssen.

    AntwortenLöschen
  2. Nur ihihich fah' übermorgen na' Schottland :> Jawoll, dat mach ich!

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...