31.10.11

Programmieren


"Na," frage ich den Mo, der konzentriert am Laptop sitzt, "macht Programmieren Spaß?"

"Nein," antwortet er, "aber man muss es machen, damit man hinterher Spaß hat."


Und lässt sich nicht weiter ablenken.

...

...

...

...

Jetzt watschelt ein Lego-Mind-Storm-Krokodil fröhlich durch unser Wohnzimmer.

Ich halte mich tunlichst fern, denn es zwickt tatsächlich, wenn man ihm zu Nahe kommt!

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Gute und wichtige Erkenntnis, sehr allumfassend einsetzbar :-)

    AntwortenLöschen
  2. bittebitte schick mir einen Link, was das ist ! Ich gehöre doch zu den Lego-Dinos, kenne mich in dieser Thematik viel zu wenig aus, aber da Weihnachten kommt, könnte ich hier jemanden haben, den ich da gerne hinschubsen würde.

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, Lego Mindstorm ist ja was, was ich für den großen Sohn und das ganz große Kind;-) auch schon mal ins Auge gefasst habe... Allerdings ist der große Sohn ja doch erst 6 Jahre alt... ist für ihn noch eher etwas schwierig, oder? Was habt ihr da für Erfahrungen mit gemacht?

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...