03.11.11

Fleisch-Speck-Topf


Wenn ich den Fleisch-Speck-Topf, den es am Wochenende gab, noch mal mache, dann probiere ich es so:

Zutaten:
ca. 400g Weißkohl,
ca. 500g Kartoffeln, längs geviertelt,
4 bis 5 kleine Schweinesteaks, längs halbiert
einige Scheiben Speck
Brühe,
Salz, Pfeffer, Kümmel, ein bis zwei Lorbeerblätter.

Backrohr auf 180-200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die äußeren Blätter des Weißkohls entfernen, Weißkohl in dünne Streifen schneiden, waschen und mit Kümmel vermengen, salzen und pfeffern.

In einen ausreichend großen ofenfesten Topf oder eine ebenfalls ofenfeste große Pfanne geben. (!!!)

Mit Brühe auffüllen, bis der Kohl gerade bedeckt ist.

Kartoffeln waschen und längs vierteln, Schweinesteaks waschen und abtupfen, längs halbieren, salzen und pfeffern.

Kartoffelspalten und Fleisch auf dem Weißkraut anrichten.

Lorbeer auflegen und gut mit Speck belegen.

60 Minuten im Backrohr offen garen, dabei einmal den Speck und evtl. auch die Schweinesteaks wenden, und Flüssigkeit überprüfen.

So stelle ich mir das jedenfalls vor.

Guten Appetit.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Dankeeeeee! *handknutschi schick*

    Das probiere ich auf jeden Fall aus... Vermutlich schon am Wochenende! *freu freu freu*

    AntwortenLöschen
  2. "Ofenfest"...? Schon Erfahrungen mit NICHT ofenfesten Töpfen gemacht? ;-)
    (Plastikgriffe kriegen so komische Formen und fangen an komisch zu riechen - denke ich ;-))

    AntwortenLöschen
  3. P.s.: SPECKHUNGER!!! JETZT SOFORT! Außen knusprig, innen Saftig, aaaargh, hmmm!!!!!!!!!
    Huuungäääärrrrrr!!!

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...