08.04.12

Notizen eines Umzugs, VI



"Dann kommt endlich wieder Leben in die Straße," sagten die neuen Nachbarn von gegenüber kürzlich, als sie hörten, dass wir bald einziehen, "es ist eh viel zu still hier."

....

....

....

Das erste, was der Mo in seinem neuen Zimmer (nachbarseitig) in Betrieb nahm, war die Stereoanlage.

Ich bin nicht sicher, dass die Nachbarn genau das (klick) meinten...

****

Offensichtlich kennt sich der Osterhase im neuen Haus besser aus als wir -- jedenfalls haben wir noch nicht alle Schokoladeneier gefunden...

****

Morgen siedeln wir die großen Trümmer, und dann können wir eigentlich auch schon bald drüben schlafen...

****

(Auch) Euch noch schöne Restostern.

****

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Eure Nachbarn werden sich schon an euch gewöhnen, denn zu ruhig wird es ja sicher nicht mehr sein.
    Ich wünsche noch ein paar schöne unruhige Osterstunden....
    Svenja

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...