16.04.12

Pah!



Weil wir jetzt in der Nähe von einem Wald wohnen, fragt der Patenonkel vom Mo gerade, ob der Mo denn überhaupt ein vernünftiges Taschenmesser habe.

PAH!

Was ist das denn für eine Frage???

Natürlich hat der Mo ein vernünftiges Taschenmesser!

Schon lange!

(Mutze sowieso, und natürlich ist auch Minka schon lange angemessen ausgerüstet.)

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Was, nur EIN vernünftiges Taschenmesser? *gg*
    Der große Sohn spricht schon voller Ehrfurcht darüber, wie er sein Schweizer Kindertaschenmesser und sein Schnitzmesser mit Freuden seinen Geschwistern vermachen wird, wenn er mal den für ihn bereitliegenden Leatherman bekommt ;-) (der ist aber noch etwas zu schwierig in der Handhabung, deswegen bleibts beim Schweizermesser)

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Gell, dann verstehst Du meine Empörung über diese Frage, *ggg*. Meine Güte, darf gar nicht dran denken, was passiert, wenn der Mo das erfährt, *lach*...

    Slc

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin älter als der Mo und hab noch nie ein Schweizer Taschenmesser gehabt und besitze auch jetzt keines.

    Hoffe wir sehn uns bald mal,
    Katharina

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...