30.11.12

Morgenstund' hat Gold im Mund

Nichts anregender, als schon am frühen Morgen eine Mail an den Nuntius zu schreiben, um dagegen zu protestieren, dass dem "Frontmann" der Pfarrerinitiative, Helmut Schüller, der Ehrentitel "Monsignore" aberkannt wurde.

Nun sind mir Titel im Grunde zwar völlig Blunzen, aber die Nacht und Nebel-Aktion, mit der die Amtskirche hier mal wieder willkürlich (und ohne Angaben von Gründen) gehandelt hat, geht ja nun mal gar nicht.

Und so trällerte ich also heute am frühen Morgen schon völlig energiegeladen vor mich hin und erzählte dem LV etwas von meiner Mail, und von "auf den eigenen Machterhalt fixierten Starrsinn" und so.

"Da wird sich der Nuntius jetzt aber fürchten," sagte der LV, der morgens immer sehr mit seinen Lebensgeistern zu kämpfen hat.

"Haha," sagte ich, "ich bin ja nicht die einzige, die ihm schreibt", und berichtete weiter, ich hätte es mir gerade noch so verkneifen können, ihn darauf hinzuweisen, dass auch Jesus "ungehorsam" gewesen sei.

"Na, ja," meinte der LV da, "das hätte jetzt wohl auch keinen Unterschied mehr gemacht..."

...

...

...

...

****

Meinem beherzten frühmorgendlichen Einsatz ist übrigens auch zu verdanken, dass der Mo Mutze heute Morgen doch keinen Becher Wasser über den Kopf geschüttet hat.

Denn es bestand eine gewisse Rechtsunsicherheit darüber, ob die Anweisung, eben dieses zu tun, nur gelte, wenn Mutze immer noch nicht aufgestanden sei, oder ob er es auf alle Fälle dürfe.

Ich konnte ihn gerade noch im letzten Moment stoppen, und immerhin:

Beide Kinder waren wach, ;-).

Träller.

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Hallo Frau Mahlzahn!
    Wenn du am Wochenende noch nichts vor hast, dann schau doch hier vorbei und besuch mich an meinem Stand... würd mich freuen!
    http://www.weihnachtskunstmarkt.at/
    Lieben Gruß
    Rain

    AntwortenLöschen
  2. Über diese Aberkennung kann ich nur den Kopf schütteln. Damit hat sich die Kirche nicht mit Ruhm überschüttet.
    Heute sah ich auf NDR "In den Schuhen des Fischers". Ein großartiges Märchen für Erwachsene.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...