18.11.12

Yoda ich bin! Alles ich weiß!

Der Mo ist zur Zeit schwer begeistert von dem Buch Yoda ich bin! Alles ich weiß! -- und Mutze und ich tun es ihm gleich:

Das Buch ist wirklich sehr schön!


Der Außenseiter Dwight, der noch nie in seinem Leben einen gescheiten Satz herausgebracht hat (finden jedenfalls seine Klassenkameraden), taucht eines Tages mit einer Yoda-Fingerpuppe in der Schule auf.

Die Klassenkameraden verdrehen genervt die Augen:

Nicht nur läuft Dwight jetzt immer mit dieser blöden Puppe auf dem Finger herum, er spricht auch noch wie Yoda!

Doch dann merken sie, dass das, was Dwight -- oder Yoda? -- da von sich gibt, gar nicht mal so dumm ist.

Im Gegenteil: er hat sogar ziemlich gute Tipps auf Lager.

Man muss aber genau hinhören, denn Yoda gibt seine Tipps nicht einfach so, sondern er verklausuliert sie als Orakel.

Weil es aber immer einen gibt, der nörgelt, stellen die Klassenkameraden Dwight-Yoda auf die Probe und legen eine Akte an, in der sie aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen eindeutig klären wollen, ob das "Yoda-Orakel" wahr oder alles nur ein Schmäh ist.

...

...

...

Es ist wirklich, wirklich nett (und wie wir gerade erfreut festgestellt haben, gibt es noch zwei Fortsetzungen -- wir freuen uns schon auf die Anleitung für die Darth-Vader-Fingerpuppe).

Falls Ihr also nach einem guten Buch für Eure Kinder sucht -- das wäre eines, ;-).

So long,
Corinna




Kommentare:

  1. Super Tipp - hab´s gleich auf meine Einkauf-Liste gesetzt!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  2. Genial! Super Tipp! Danke für's Posten! :)

    AntwortenLöschen
  3. hey! wäre da eine fortsetzung vielleicht ein weihnachtsgeschenk für mo??

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe das Buch schon mal im Laden durchgeblättert und liegen gelassen- aber nur weil ich statt dessen ein anderes, dingend gewünschtes Buch gekauft habe, man kann schließlich nicht alles kaufen *gg*
    Es sieht wirklich sehr witzig aus, vielleicht ist es ja was für später mal. Aber ja, so ne Yodapuppenanleitung ist schon was Feines und würde hier sicher auch sehr gut ankommen :D (wenns bei uns schon keine genähten Yodapuppen gibt *gg*- wobei- könnte man das mit der Anleitung vielleicht auch aus Stoff hinbekommen...? Oder ich mach den so wie ich das hier gesehen hab: http://juliegillrie.blogspot.de/2010/09/my-jedi-quiet-book.html :-) Yoda im Todesstern *lol* - die anderen Quietbooks von der sind auch g.eil!!! .....ich schweife ab.... ;-) )

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...