18.02.13

Always look on the bright side: Fasten

Nie hätte ich geglaubt, dass ich das jemals sagen würde, aber:

Fasten macht gute Laune!

Auf meiner Fastenliste:

- Kaffee
- Alkohol
- Hartwürste.

Und auf Wunsch der Kinder noch hinzugefügt:

- Moppern
- Überreagieren.

Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche!

So long,
Corinna




Kommentare:

  1. Bei mir steht Süßes auf der Fastenliste. Alkohol trinke ich nicht. Ohne Kaffee in der Früh kann ich nicht leben. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir für Deinen tollen Kommentar und für die tolle Idee!!! ;) --> hier klicken
    Ganz liebe Grüße aus Wien,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ohne diese 3 Dinge könnte ich auch gut leben. Bei Süßigkeiten würde es aber GANZ anders aussehen!Da würde ich erst recht moppern und überreagieren:)

    Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei und find's toll, dass Du das machst.

    LG
    Ayse

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Malzahn, danke für deinen Link zum Artikel in der "Welt". Schön zu wissen, dass die liebsten Autoren von Kinderbüchern der Nachkriegszeit miteinander verbunden waren.
    Wobei: der Größte bleibt für mich Michael Ende. Den habe ich aber erst als junge Lehrerin kennen gelernt durch Halbjahresarbeiten meiner Schüler. Später, mit eigenem Kind, waren seine Bücher die Ferienlektüre für 3 Generationen...
    Die damalige Tendenz in den 70ern, diese Bücher abzuqualifizieren, habe ich im Studium erlebt ( ich hab bei "Wimmelbücher" dazu geschrieben ), aber die Begeisterung der Kinder hat mich immer mehr überzeugt.
    Übrigens soll O. Preußler der Entfernung politisch nicht korrekter Begriffe in seinen Büchern zum Schluss zugestimmt haben...Diese Kleingeisterei geht mir auch auf die Nerven...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...