26.02.13

Barbies Abendgarderobe...

Diese sehr coole Idee, wie man Barbies Abendgarderobe aufpeppen kann, ohne dabei die Nähmaschine zu bemühen, habe ich bei Kelly von Be a Fun Mum gefunden:









Check it out here!

Viel Spaß beim Nachmachen -- Minka war jedenfalls lange sehr konzentriert bei der Sache!

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Endlich mal eine sinnvolle Nutzung dieser Beutel- wir haben an Weihnachten total viele geschenkt bekommen (mit Inhalt ;-) )
    Zum wegschmeissen sind sie zu schade, aber wozu soll man sie benutzen (außer selber Geschenke rein zu tun...)?
    Werden wir auch mal nachmachen müssen :-)

    oh, achja, ich vergaß zu erwähnen: Ja das Gelände hinter dem Habicht sind noch so die Ausläufer des Geländes, wo die das terminal hinbauen wollen. Ist aber dann schon Randbezirk, der Hauptbereich ist eher weiter links... trotzdem: Zu nah dran...

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Minka, you did a beautiful job! Your Barbie dress looks amazing! Well done! I hope you had fun with it.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Malzahn, eine klasse Idee! Hätte von mir sein können (als Kind), wenn es da solche Beutel, Glitzersteine und Barbies gegeben hätte. So bekamen meine Puppenhauspüppchen Kleider aus Taftschleifen und Hüte aus Eiskonfekt - Alu - Näpfchen, beklebt mit den Federn der Wellensittich - Mauser....
    Komisch, du lockst bei mir immer Kindheitserinnerungen hervor!
    ;-)
    Astrid

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...