27.03.13

Origami

Das Buch Origami für alle fristete bei uns einige Jahre lang ein Schattendasein, bis Minka es kürzlich in Mutzes Bücherregal entdeckte.


(Klick macht groß)

Seitdem ist es im Dauereinsatz.

Unter anderem für ein Geburtstagsgeschenk, denn die Idee mit den Antilopenköpfen fanden wir wirklich witzig.

Euch wünsche ich noch einen schönen Tag!

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Origami war auch vor einiger Zeit bei meiner Tochter sehr aktuell. Momentan nicht mehr. Ich hab heute einen Hasen origamimäßig gebastelt. War gar nicht so einfach!
    Die Antilopenköpfe sehen wirklich toll aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

Auf dem Spielplatz...

In dem Compound, in dem wir leben, gibt es (das war eines meiner wichtigsten Auswahlkriterien) nur sehr, sehr wenige Expats, dafür aber g...