05.07.13

Auf und davon, hinaus ins Leben!

Heute wurden die ViertklässlerInnen von Mos Volksschule höchstoffiziell (und liebevoll) verabschiedet.

Alle Schüler- und LehrerInnen standen im Hof Spalier und geleiteten die Großen ein letztes Mal in die Schule, wo sie ihre Zeugnisse in Empfang nahmen (und dann auf einen letzten gemeinsamen Ausflug ins Freibad entschwanden).

Dazu sangen sie (sehr bedeutungsschwanger) das Lied "Auf und davon, hinaus ins Leben":

"Auf und davon, hinaus ins Leben, auf und davon, die Welt ist bunt,
Auf und davon, mal was erleben, auf und davon, die Welt ist rund,
Auf und davon, dem Himmel nah sein und ganz hell die Sterne seh'n..."

Sehr rührend, und ich finde die Symbolik dahinter so schön.

Den Text gibt's hier, nur zum Anhören gibt's das leider nirgendwo im Netz.

Deshalb stattdessen ein Lied, zu dem Mos Klasse beim Sommerfest einen Tanz aufführte:

Home (...is wherever I'm with you)

****

War nicht immer einfach, die Volksschulzeit, aber doch... schön.

...

...

...

...

Aber jetzt ist halt auch mal Zeit für "Auf und davon, hinaus ins Leben..."

(soifz)

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Das nenne ich mal eine schöne Verabschiedung von der Schulzeit!
    Alles Gute am weiteren Schullebensweg!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...