04.07.13

Let's humpel!

"Let's humpel," rief ich eben Minka zu, als wir aus dem Bus stiegen -- Bus fahren mit Gipsbein habe ich in den letzten Wochen zwar schon ausgiebig geübt, aber heute haben wir zum ersten Mal an einer Station aussteigen müssen, von der aus es ein gutes Stück den Hang Berg rauf geht, um zu unserem Haus zu kommen.

Denn es nutzt ja alles nix.

Der Bus, der zwei Mal täglich direkt an unserem Haus vorbeifährt, wird während der Sommerferien eingestellt, und wenn ich in den nächsten Wochen nicht komplett im Haus festhängen will, muss ich halt lernen, den Hang Berg zu bezwingen...

Anstrengend war's, aber nachdem ich tatsächlich oben angekommen bin, bezeichne ich mich ab heute offiziell wieder als:

...

...

...

...

halbwegs mobil!

Mobility rocks!

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Daumen hoch für die sportliche Leistung!! (Ist ernst gemeint, Krückengehoppele ist super anstrengend!!!)
    Grüßlis
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es gehasst sechs Wochen mit Krücken zu "laufen"!!! Das ist mega-anstrengend und außerdem hat NIE auch nur eine Hand frei... :-(
    Du hast mein vollstest Mitgefühl!!
    Weiterhin gute und vor allem schnalle Besserung! :-)
    Michaela

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...