12.10.13

Schweden:Österreich

Als der Mo und Minka heute Morgen relative zeitgleich die Augen aufschlugen, fragten sie als erstes, wer gestern das Länderspiel gewonnen habe.

"Schweden hat am Ende doch noch gewonnen, 2:1," sagte ich fast ein wenig traurig, denn ich hätte den Österreichern einen Sieg oder wenigstens ein Unentschieden sehr gegönnt. Und sie hatten ja auch wirklich gut los gelegt!

"Maaaaah," sagte der Mo.

Und Minka... ein ziemliches Kraftwort, von dem ich noch nicht einmal wusste, dass sie es überhaupt kennt.

"Huch," sagte ich zuerst erschrocken, und dann etwas diplomatischer:

"Du findest das sehr ärgerlich, was?"

"Ja," antwortete Minka, dachte kurz nach und formulierte ihr derbes Schimpfwort um in:

"Ich finde das irgendwie sehr enttäuschend für die, die verloren haben."

Na, also.

Geht doch, ;-),

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!

So long,
Corinna

1 Kommentar:

  1. Oh ja, hier muss auch öfters mal umformuliert werden ... ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...