06.11.13

November-Aufheller: Solar Jar

Ein echter November-Aufheller ist diese Solar Jar Lampe, die ich bei einer Verlosung in Katinkas Blog Kleine Schwester gewonnen habe.



Ein tolles Teil: Im Deckel des Einmachglases sind kleine Solarzellen eingebaut, die ausreichend Energie speichern, um die vier unter dem Deckel befestigten LED-Leuchten für mehrere Stunden zu versorgen. Das Glas selber kann man mit allerlei dekorativen Dingen füllen, und so immer wieder ein anderes Licht und andere Schatten werfen.

In anderen Worten kann man also die Sonne horten und sie herauslassen, wenn es draußen mal wieder allzu grau ist, ;-).

Und weil sich diese Solar Jar besonders gut als Nachtlicht für Minka eignet, die im Dunkeln nicht gut einschlafen kann, habe ich sie mit vielen Sonnenstrahlen und noch mehr Gute-Nacht-Bussis gefüllt.

Vielen Dank, Katinka, diese Lampe ist echt der Hammer!

So Long,
Corinna

Kommentare:

  1. Ja, die ist toll! Erhellt auch hier die trüben Tage.
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch so eins und es erhellt uns immer den Heimweg nach dem Feierabend ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön ! Auch für den Nachttisch eine wirklich tolle Idee ! Ich bin auch immer noch so begeistert von diesen Gläsern ! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...