29.05.13

Immer wieder froh...



Am Abend ist man ja doch immer wieder froh, wenn die Kinder wieder wohlbehalten zu Hause angekommen sind und in ihren Betten liegen...

Ich wünsche Euch ein schönes, entspanntes langes Wochenende!

So long,
Corinna

27.05.13

Always Look on the bright side: Ein ereignisreicher Tag!

Heute bereits früh am Morgen erst in Minkas Kindergarten eine selbstgeschriebene Geschichte zum Besten gegeben, und nur kurze Zeit später (andernorts) der Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek die Hand geschüttelt und wichtig getan.

...

...

...

Nur, dass das Shake-Hands Arbeit bedeutet -- ein Artikel zum Thema Väterkarenz will geschrieben werden.

Deshalb bleibt es hier auch weiterhin etwas ruhiger!

So long,
Corinna

25.05.13

Um es mal gesagt zu haben...

Sage ich beim Frühstück zum LV:

"Also, ich bin für Dortmund."

Schaut mich der LV reichlich sparsam an und antwortet:

"Das ist ja wohl selbstverständlich."

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen und spannenden Abend!

So long,
Corinna

20.05.13

Always look on the bright side: Ein geschenkter Tag!


Von selber wären wir nie auf die Idee gekommen, mal nach Zagreb zu fahren.

Aber als liebe Verwandte auf der Durchfahrt nach eben dorthin bei uns Halt machen, dachten wir uns spontan:

"Och, da fahren wir doch einfach mal mit!"



Was soll ich sagen?

Zagreb hat eine wirklich atmosphärische und schöne Innenstadt.

Und weil die Sonne herrlich schien und es erst zu regnen anfing, als wir schon gemütlich unter einer Markise in einem Straßenlokal saßen (während Minka vergnügt durch den Regen tanzte), war es wie ein geschenkter Tag!

****

An dieser Stelle übrigens ein Hoch auf das Schengen Abkommen und die Grenz-Gelassenheit der Europäischen Union.

Denn als wir auf die kroatische Grenze zurollten, meinte ich noch zum LV, wie lang das her ist, dass man vor Grenzkontrollen immer dieses leichte Kribbeln im Bauch hatte, und wie viel angenehmer es doch heute sei, wenn man Grenzen leichter passieren könne.

...

...

...

...

Und fischte doch der Grenzbeamte nicht ausgerechnet uns heraus, um unsere Ausweise genau zu kontrollieren?

Und festzustellen, dass Mos Ausweis schon lange abgelaufen war.

Ging mit unseren Ausweisen ins Grenzhäuschen, kontrollierte noch mal noch genauer, und beschloss schließlich, uns die Einreise zu verweigern.

Wäre jetzt auch nicht so tragisch gewesen, denn dann wären wir einfach umgekehrt und hätten uns den Tag in Maribor vertrieben.

Dann erlaubte er uns die Weiterfahrt aber doch -- unter der Voraussetzung, dass wir spätestens vor seinem Schichtende am Abend wieder da seien, damit wir bei Problemen auf ihn verweisen könnten.´

Ein doppelt geschenkter Tag!

(Lustig war die leichte Angespanntheit beim Mo, als wir uns am Abend um genau zwei Minuten verspäteten...)

Euch wünsche ich eine wunderschöne, entspannte Woche!

So Long,
Corinna

13.05.13

Always look on the bright side: viel zu tun

Ein definitives Always look on the bright side ist es, wenn die Tage angenehm und ausreichend mit Aktivitäten und Herausforderungen gefüllt sind.

Deshalb ist hier erst mal für eine (kleine) Weile Pause.

Euch wünsche ich eine schöne, geschäftige Woche!

So long,
Corinna

06.05.13

Always look on the bright side: Öfter mal was Neues...

Bestimmt habe ich ín der Zeitung schon mal über den Skulpturenpark im Süden von Graz gelesen, es aber gleich wieder verdrängt.

Muss jedenfalls so sein, denn entfernt läutete im Hinterstübchens meines Gehirns ein Glöckchen, als eine Freundin fragte, ob wir nicht gemeinsam mit den Kindern einen Ausflug dorthin machen wollten.

Und der hat sich gelohnt!



Die Parkanlage lädt zu einem angenehmen kleinen Rundgang ein, und rechts und links gibt es viele tolle und eindrucksvolle Skulpturen und Installationen zu sehen -- immer wieder unterbrochen von kleinen, mit Zillionen von Kaulquappen gefüllten Biotopen.

Also auch für Kinder alles andere als langweilig!

(Und dass man auf die Skulpturen eigentlich -- der Haftung wegen -- nicht klettern darf, erfuhren wir zum Glück auch erst, nachdem die Kinder schon oben waren, ;-).

Schön war's, und es hat mich gefreut, mal wieder etwas Neues zu entdecken!

Euch wünsche ich eine schöne Woche!

So long,
Corinna




03.05.13

Schnapszahl




Boah!

Jetzt ist das kleine Kerlchen der Mo auch schon elf!

So long,
Corinna

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...