30.01.14

Nǐ hǎo ma?


In zwei Wochen beginnen Frank und ich mit dem Chinesischunterricht, dessen Ziel es sein soll, dass wir bis Herbst wenigstens ein paar Basics auf die Reihe bekommen.

"Bin mal gespannt," meinte ich heute morgen, als wir einen Blick in die Unterlagen warfen, "wer von uns beiden sich leichter tun wird."
 
"Na, das kann ich Dir gleich sagen," antwortete Frank spontan:  "Ich bin es sicher nicht!"
 
Es ist tatsächlich so, dass ich mich mit Fremdsprachen ein wenig leichter tue, aber ich glaube, das wird dennoch ein knappes Rennen...
 
āizāi, āizāi...
 
So long,
Corinna
 


Kommentare:

  1. Alter Schwede! Ich hab das jetzt erst überhaupt gelesen, was ihr da vor habt. Hut ab!
    Da bin ich sehr, sehr gespannt, was ihr da erleben werdet. Und du wirst uns doch wohl teilhaben lassen, nicht wahr?
    Drei Jahre! Wahnsinn! Hauptsache da gibt's Internet! ;o)
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  2. Viel Erfolg wünsche ich euch da- ich bin gespannt was du dazu berichtest! Ist ja doch was komplett anderes...

    Wie sieht das eigentlich aus, wann fahrt ihr los? Wir wären nämlich ende Juli "in der Nähe", wir machen Urlaub bei Wien irgendwo...was ja doch näher ist als "hier bei uns irgendwo"....

    Liebe grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  3. Ei ei ei.......tiefsten Respekt....allertiefsten Respekt! Auch ich freue mich schon auf Berichte....und wenn ihr auf eurem Weg nach China in Bayern vorbeikommt....haha...seid ihr gern gesehen hier! :-)
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Russisch schon schwierig genug. Chinesisch? Phuuuu! Aber man kann das lernen, ich habe zwei Freundinnen, von denen die eine tatsächlich Chinesisch spricht. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Aaach, das wird schon. Wie heißt es in einem chinesichesen Sprichwort so schön....? Äh... ähm..fällt mir grad nicht ein:)

    Das wird bestimmt nicht sehr einfach aber ich wünsche viel Spaß dabei!
    Hatte ich schon gesagt, dass ich das total aufregend finde?:)

    LG
    Ayse

    AntwortenLöschen
  6. Hut ab! Ich bin ein Sprachalzheimer. Gerade gelernt, schon wieder weg. Drücke Euch die Daumen! ... und wünsche Euch auch Spaß dabei - das scheint das Wichtigste zu sein.

    Allerherzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...