20.07.14

Osttirol, revisited

 
Mittlerweile sind wir wieder aus dem Villgratental zurück -- leider, denn wir wären, wie es der Mo so schön sagt, "gerne noch eine Woche, um nicht zu sagen sieben Tage, geblieben." Fein war's mal wieder und die Tage wohlgefüllt mit Wandern,... Lesen, Spielen, Zeichnen, Schnitzen, Messerwerfen, Hühner dressieren, Kaulquappen betüddeln, die perfekten Marshmallows über'm Lagerfeuer braten... Und sogar die Schlechtwettertage konnten wir prima nutzen -- jedenfalls habe ich mächtig aufgeholt beim Chinesisch-Vokabellernen.

Richtig fein war diesmal die Zweitageswanderung am Karnischen Höhenweg -- die Weg spannend und abwechslungsreich, die Aussicht spektakulär...

 

 
... und für mich als alten Geschichts-Freak besonders wegen seiner historischen Bedeutung im Ersten Weltkrieg sehr spannend -- hier wurde noch zu Friedenszeiten die Verteidigungslinie für einen damals nur für theoretisch möglich gehaltenen "Kriegsfall I" (Italien) errichtet -- teilweise noch weit hinter der damaligen Grenze, aber man konnte natürlich in Friedenszeiten schlecht schon Bunker auf italienischem Gebiet bauen... Tatsächlich fand das wirklich dramatische Kriegsgeschehen schließlich in den gegenüberliegenden Dolomiten statt.





 Und weil ich mich bisher nur an der Westfront leidlich "ausgekannt" hatte, habe ich natürlich gleich für die passende Lektüre gesorgt: Michael Forcher, Tirol und der Erste Weltkrieg: Ereignisse, Hintergründe, Schicksale. 


Sehr spannend, das!



 Jedenfalls kenn' ich mich jetzt aus (und auch die Familie weiß jetzt viel mehr über den Ersten Weltkrieg als sie jemals hatten wissen wollen...).




 Nächste Wanderung dann in den Dolomiten.

 
Also, wenn wir wieder aus China zurück sind, ;-).
 
(Wobei wir immer noch kein Abreisedatum haben, aber wir hoffen, dass es noch im August sein wird).
 
****
 
Euch wünsche ich einen schönen Sonntag!
 
So long,
Corinna
 

Kommentare:

  1. Danke, dass du uns an eurem Ausflug teilhaben lässt! Solch schönes Panorama!
    Das wird dir in China in der Stadt sicher abgehen!?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das wird mir sicher fehlen -- diesmal ist uns der Abschied vom Villgratental wirklich, wirklich schwer gefallen...

    Dir wünsche ich einen schönen Wochenbeginn!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Urg ... August schon? Jetzt stelle ich mich aber an ... war ja lange angekündigt. Bis dahin hoffe ich noch viiiiiel von Dir zu hören!

    Liebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Corinna,
    du warst ja fast bei mir ums Eck! Schade, dass wir uns nicht getroffen haben, war auch in den Karnischen unterwegs! Eine schöne Gegend, ich weiß! Freu mich, dass es dir so gefallen hat!
    Hab eine wunderhübsche Woche, auf dass der Regen sich in Grenzen hält
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...