26.09.14

Erstes Ding gemeistert

 
Das ist ja alles nicht so einfach mit dem Internet hier, aber mein erstes Problem hab' ich gemeistert.

****
 
Jedenfalls:
 
Alles ist gut!
 
(Aber ich glaube, das erwähnte ich bereits, ;-)).
 
****
 
Ein (schönes) Haus haben wir gefunden, im November können wir einziehen.
 
Bis dahin bleiben wir noch im Hotel.
 
 
Das ist aber auch sehr fein.
 
(Vor allem der Ausblick)
 
****
 
Manchmal denke ich mir, wie um alles in der Welt wir nur auf diese bescheuerte absurde Idee kommen konnten.
 
Aber sobald ich das Hotel verlasse und auf die Straße gehe, find' ich alles ziemlich klasse.
 
 
Definitiv anders.
 
Aber gut.
 
(Bis auf die Luft, die ist an manchen Tagen wirklich nicht besonders gut).
 
****
 
Für die Kinder ist es noch nicht ganz leicht, aber sie sind sehr entschlossen, die Sache zum Laufen zu bekommen.
 
****
 
Erkenntnis:
 
Der Spaßfaktor von Yoga läuft in China genauso gegen Null wie in Österreich.
 
****
 
Ausführlicher Bericht unserer ersten beiden Wochen wird (sicher noch) folgen.
 
****
 
Euch wünsche ich ein schönes Wochenende -- hier sind schon wieder Ferien, ;-).
 
So long,
Corinna


Kommentare:

  1. Alles gut - das klingt gut. Ich freue mich für Dich und Deine Lieben. Und ich freue mich schon auf den ausführlichen Bericht. ;0)

    Weiter so,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass das erste Einleben klappt! Drücke Euch weiterhin die Daumen und alles was da kommt!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    das klingt nach einem großen Abenteuer... mit Kulturschock?! Aber alles ist gut, klingt super! Die Aussicht ist jedenfalls bombastisch und erst einmal ohne weitere Verpflichtungen alles vom Hotel aus zu erkunden hat definitiv auch was! Und die Aussicht auch :)

    Alles Gute, Famje

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...