19.02.16

Vom Erwachsen werden...


Seitdem ich vor vielen Jahren meinen Magister gemacht habe, wollte ich immer an die Uni zurück, weiterstudieren.

Der Wunsch hat sich mit unserem China-Abenteuer ja nun mehr als erfüllt, aber was soll ich sagen:

Be careful what you wish for, :-).

Nächste Woche beginnt die Einschreibung für das Sommersemester an der Nankai University, und nach den bisherigen zwei harten Semestern habe ich zum ersten Mal so was von keine Lust...

....

....

....

Vermutlich heißt das nur, dass (auch) ich endlich erwachsen werde, :-).

****

Euch allen ein wunderschönes Wochenende, das ich jetzt mit einem Glas Sekt einläuten werde...

Apropos Sekt -- keine Ahnung, was für edle Stoffe die hier in den billigsten Sekt getan haben, den ich finden konnte, aber es muss etwas Gutes gewesen sein: nach ein paar Gläsern habe ich mich gestern nicht etwa betrunken gefühlt, sondern eher so, als ob ich was nicht ganz legales geraucht hätte...

In diesem Sinne: Hoch die Tassen!

(Das Erwachsen werden kann noch ein wenig warten).

So long,
Corinna 

Kommentare:

  1. Kleine Schwestern werden nie erwachsen, auch wenn sie 'Frau Lehrerin' sind :-)

    Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke! Wie's ausschaut, habe ich sogar schon meinen ersten Teaching Job und für einen weiteren habe ich mich gerade beworben, :-).

      Löschen
  2. Na wenn nicht, dann nicht oder? Dann doch lieber den LSD-Sekt genießen!

    Liebe Grüße mit ´nem Kaffee in der Hand,
    Steph

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...