28.10.16

Wenn einer eine Reise tut: Südvietnam


Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen

...

...

...

Nur wüsste ich mal wieder kaum, wo anfangen...

Deshalb lasse ich mal eine kleine Auswahl von Bildern sprechen.

China stand ja Anfang Oktober anlässlich des Chinesischen Nationalfeiertags wieder für eine Woche still, und wie fast alle Expats auch haben wir diese Woche für eine Reise genutzt.




Während die meisten aber die Strände Balis, Thailands, Kambodschas und der Philippinen bevorzugt haben, waren wir rucksackreisend in Südvietnam unterwegs.

Saigon, Mekong Delta, Can Tho, Cat Tien und Dalat! 

Und was soll ich sagen, es war einfach nur genial!




Saigon, Kriegsmuseum.

(Wie zu erwarten sehr einseitig, trotzdem beeindruckend. Und bedrückend.)


Ho Chi Minh: Omnipräsent.


Der Mo hatte eine unglaubliche Anziehungskraft (vor allem auf junge Mädels) und wurde alle fünf Meter angesprochen, :-).


Und ja: Auch in Vietnam...


Bootsfahrt in einem kleinen Seitenarm des Mekong Deltas.

(Ein absolutes Highlight für die Kinder, aber bilderlos: Krokis füttern.)





Can Tho, Floating Markets und Radtour durch kleine Orte, in denen sich das normale Leben abspielt.









Cat Tien, Nationalpark, mit dem Jeep unterwegs.




Dalat, Wasserfälle, Natur Pur, und Elefanten.

(Die Mönche waren total süß -- noch ganz jung, grad mal Anfang 20, wenn überhaupt, und unglaublich fröhlich).

Und was ich am schrägsten fand:


Ein Fahrer, der Modern Talking in der Dauerschleife spielte, :-).

****

Ich bin ja eh schon total gerne in China und glücklich über all die Möglichkeiten, die sich mir hier eröffnen.

Aber das Reisen ist definitiv noch mal ein Extra-Bonus!

Emotional ist die Erfahrung hier für mich oft eine echte Herausforderung, aber trotzdem würde ich mal sagen:

Das hier ist (mit) die beste Zeit meines Lebens.

Ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken, wie dankbar ich bin!

So long,
Corinna

Kommentare:

  1. Für mich war es nie ein Traum nach Asien zu reisen, aber wenn ich deine Bilder sehe, könnte ich sofort meinen Rucksack packen :) Vielen Dank für den Einblick in dein Leben und deine Offenheit :) Herzliche Grüße aus der "Heimat" ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt so toll! Wunderschöne Landschaft und interessante Erfahrungen!

    [quote]Ich bin ja eh schon total gerne in China und glücklich über all die Möglichkeiten, die sich mir hier eröffnen.

    Aber das Reisen ist definitiv noch mal ein Extra-Bonus!

    Emotional ist die Erfahrung hier für mich oft eine echte Herausforderung, aber trotzdem würde ich mal sagen:

    Das hier ist (mit) die beste Zeit meines Lebens.

    Ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken, wie dankbar ich bin![/quote]
    Und ich kann Deine Empfindungen absolut nachvollziehen, so ähnlich geht es mir auch, ich unterschreib das!

    Lieben Gruß aus Peking - Linni

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn - ich beneide Euch schon arg....was Ihr da so alles erleben dürft! Toll - ich lese so gerne Deine Berichte! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Liebe Frau_Mahlzahn!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...