19.05.16

Guten Morgen, Welt!


Nichts so klass' wie sich morgens im heftigsten (chinesischen) Berufsverkehr mit dem Fahrrad  durch die Automassen zu schlängeln.

Da war ich dann wenigstens hellwach, als ich an der Uni angekommen bin.

Guten Morgen, Welt.

Sozusagen.

(I love it).

Euch wünsche ich einen schönen Tag!

So long,
Corinna

1 Kommentar:

Liebe Frau_Mahlzahn!

Gerne hinterlasse ich einen Kommentar und bin mir dabei bewusst, dass meine Daten evtl. gespeichert werden. Sollte ich einen Kommentar löschen wollen, werde ich mich gerne an Sie wenden, und um vollständige Löschung bitten -- im berechtigten Vertrauen darauf, dass Sie der Bitte zeitnah nachkommen werden, :-).